+86-574-63516612 cxhengcheng@cxhengcheng.com
Produktkategorie
Kontaktiere uns

Cixi Hengcheng Metallarbeiten Co., Ltd.

Hinzufügen: No.1666 Zhangxin Nordstraße, Xiaolin-Stadt, Cixi-Stadt, Zhejiang-Provinz, China

Kontaktieren Sie uns: Chen Chen

Tel .: + 86-574-63516612

Fax: + 86-574-63516768

Mobil: + 86-13958260606

E-Mail: cxhengcheng@cxhengcheng.com

Ausstellung
Grundprinzipien und Anforderungen an die Umwelt der Schmiedewerkstatt
Jul 19, 2018

1. Schützen Sie die Umwelt außerhalb der Werkstatt, um die Umwelt innerhalb und außerhalb der Schmiedewerkstatt zu schützen, um die Verschmutzung und Beschädigung der Umgebung zu verhindern und zu minimieren. Schützen und verbessern Sie die Umwelt in der Werkstatt, schaffen Sie einen sicheren und geeigneten Arbeitsplatz für die Arbeiter so gut wie möglich und schützen Sie die körperliche und geistige Gesundheit der Arbeiter.

2. wirksame neue Technologien, neue Ausrüstung, neue Materialien und neue Technologien, die frei von Verschmutzung oder geringer Verschmutzung sind, wirksam anwenden, die Verschmutzung der Produktion beseitigen oder die Schadstoffwerte auf ein Minimum und Minimum beschränken; Wenn der Verschmutzungswert die Anforderungen nicht erfüllt, sollten angemessene Behandlungsmaßnahmen ergriffen werden, um die Einhaltung zu erreichen.

Die Einrichtungen zur Vermeidung von Umweltverschmutzung müssen gleichzeitig mit dem Hauptprojekt geplant, gebaut und in Betrieb genommen werden.

3. Die Schmiedewerkstatt für Neubau-, Umbau-, Ausbau- und technische Umgestaltungsprojekte muss einen Umweltverträglichkeitsbericht erstellen (Tabelle). Inhalt, Tiefe, Format und Anforderungen des Umweltverträglichkeitsberichts (Tabelle) müssen den einschlägigen Bestimmungen der Umweltschutzabteilung entsprechen.

4. Für Schmiedewerkstätten mit großen Verschmutzungsquellen sollten sie in industriellen Konzentrationsbereichen oder abseits von Menschenmassen und wichtigen Einrichtungen nach dem Prinzip der spezialisierten Produktion aufgestellt werden.

5. Das Gerät und die Schutzeinrichtungen der Werkstatt für Umweltverschmutzung sollten vollständig sein, mit ausgezeichneter Leistung, bemerkenswerter Wirkung, sicher und zuverlässig, leicht zu konstruieren, wirtschaftlich und angemessen und leicht zu warten.

6. Während der Durchführung umfassender Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung der Verschmutzung sollten die Betreiber vor Ort persönliche Schutzmaßnahmen gemäß den einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften des Staates und der Industrie ergreifen.

7. Pflanzen Sie Bäume in geeigneten Bereichen der Werkstatt oder Fabrik, ohne Rasenflächen, erweitern Sie die Grünfläche so weit wie möglich, reinigen und verschönern Sie die Umwelt.

Z.jpg

[[JS_BodyEnd]]