+86-574-63516612 cxhengcheng@cxhengcheng.com
Produktkategorie
Kontaktiere uns

Cixi Hengcheng Metallarbeiten Co., Ltd.

Hinzufügen: No.1666 Zhangxin Nordstraße, Xiaolin-Stadt, Cixi-Stadt, Zhejiang-Provinz, China

Kontaktieren Sie uns: Chen Chen

Tel .: + 86-574-63516612

Fax: + 86-574-63516768

Mobil: + 86-13958260606

E-Mail: cxhengcheng@cxhengcheng.com

Ausstellung
Anwendung-Fähigkeiten der Ultraschallprüfung für Schmiede- und Gussteile
Jul 27, 2018

Große Gussteile undSchmiedestückespielen eine wichtige Rolle in den Bereichen Automobilbau, Schiffbau, Werkzeugmaschinenbau, Kraftwerk, Waffenindustrie, Stahl-Herstellung, etc.. Ein sehr wichtiger Teil es hat ein großes Volumen und Gewicht sowie ihre Prozess- und Verarbeitung sind komplizierter. Die häufig verwendete Verfahren folgt den Barren schmelzen, Schmieden oder Umschmelzen Gießen und Erlangung der erforderlichen Formgröße und technischen Anforderungen durch die Hochfrequenz-Heizung zu den Anforderungen seiner Service-Bedingungen. Aufgrund der Eigenschaften ihrer Verarbeitung Technologie hat es auch bestimmte Anwendung Fähigkeiten für Ultraschall Fehlererkennung von Guss- und Schmiedeteile.

Erstens die Ultraschallprüfung von Gussstücken

Durch die grobe Körnung, schlechter sound Durchlässigkeit und geringe Signal-Rausch-Verhältnis ist es schwer zu erkennen. Es nutzt der Schallstrahl mit Hochfrequenz-Energie in das Casting zu propagieren. Stößt es die innere Oberfläche oder Mängel, es reflektiert und Mängel zu finden. Das Ausmaß der reflektierten Schallenergie ist eine Funktion der Richtwirkung und Eigenschaften der inneren Oberfläche oder defekt und die akustische Impedanz von solch einem Reflektor, so dass verschiedene Mängel oder von der inneren Oberfläche reflektierten Schallenergie auf angewendet werden können erkennen Sie das Vorhandensein des Mangels, Wandstärke oder Oberfläche. Tief Ultraschallprüfung von geringer Mängel ist eine weit verbreitete zerstörungsfreie Prüfverfahren und die wichtigsten Vorteile sind: hohe Nachweisempfindlichkeit erkennt feine Risse; hat große Durchdringung Fähigkeit, Dick-Abschnitt Gussteile erkennen können. Die wichtigste Einschränkung ist, dass es schwer zu erklären, die Reflexion Wellenform der gebrochenen Mängel mit komplexer Kontur Größe und Armen Richtwirkung; Wünschenswert, interne Strukturen, wie Korngröße, Mikrostruktur, Porosität, Aufnahme Inhalt oder fein verteilte Ausscheidungen, behindern auch Wellenform Auslegung; Darüber hinaus ist der Verweis auf Standardtest Blöcke für die Prüfung erforderlich.

Zweite, Schmieden, Ultraschallprüfung

(1) Schmieden Verarbeitung und gemeinsame Mängel

Schmiedestücke werden durch heiße geschmiedete Stahl Barren geschmiedet. Der Schmiedeprozess umfasst Heizung, Verformung und Kühlung. Schmieden Mängel kann gußfehler, Schmieden, Mängel und defekte Wärmebehandlung aufgeteilt werden. Die gußfehler sind vor allem: Schrumpfung Loch Rest-, lose, Eingliederung, knacken und so weiter. Schmieden-defekte gehören vor allem: Falten, weiße Flecken, Risse und andere Wärmebehandlung Mängel sind vor allem Risse.

Der Rest des Hohlraums Schrumpfung ist, dass die Schrumpfung Loch in den Barren geschnitten werden, beim Schmieden nicht ausreicht und ist oft am Ende das Schmieden gefunden.

Lockerheit ist die Intimität und leere durch den Barren während der Erstarrung und Schrumpfung gebildet. Es wird nicht vollständig durch unzureichende Schmieden-Verhältnis beim Schmieden, vor allem in der Mitte und Leiter der Barren fixiert.

Einschlüsse sind von Natur aus gemischten, ausländische nichtmetallische Einschlüsse und metallischen Einschlüssen. Die inneren Einschlüsse sind vor allem in der Mitte und Leiter der Barren konzentriert.

Risse sind Gießen Risse, Sprünge und Risse der Wärmebehandlung zu schmieden. Austenitischer Stahl axiale interkristalline Risse sind Risse verursacht durch Gießen. Unsachgemäße Schmieden und Wärmebehandlung können Risse an der Oberfläche oder den Kern der Schmieden bilden.

Der weiße Punkt ist, dass das Schmieden einen hohen Wasserstoffgehalt hat und die Kühlung nach dem Schmieden zu schnell ist und der gelöste Wasserstoff im Stahl nicht entziehen, verursacht Risse verursacht durch übermäßigen Stress. Der Weißpunkt konzentriert sich hauptsächlich auf die Mitte des großen Abschnitt der Schmieden. Weiße Flecken erscheinen immer in Gruppen aus Stahl. * X-H9 [:

(2) Übersicht über Fehler Nachweismethoden

Nach der Zeit der Fehlererkennung kann Schmieden Fehlererkennung in Rohstoff-Fehlererkennung und Fehlererkennung im Herstellungsprozess, Produktprüfung und berufsbegleitende Inspektion unterteilt werden.

Fehlererkennung in Rohstoff-Fehlererkennung und Fertigung soll Mängel frühzeitig zu erkennen, so dass rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden können, um die Entwicklung von defekten und in den Ruhestand zu vermeiden. Produktprüfung dient zur Sicherung der Produktqualität. Der berufsbegleitende Inspektion soll Mängel zu überwachen, die möglicherweise auftreten oder nach Operation zu entwickeln, vor allem Müdigkeit Risse.

(3) Auswahl der Erkennung Bedingungen

Sonde-Auswahl

Für Ultraschall Fehlererkennung von Schmiedeteilen dient vor allem die Longitudinalwelle gerade Sonde. Die Wafer-Größe ist Φ14 ~ Φ28mm und Φ20mm wird häufig verwendet. Für kleinere Schmiedestücke werden kleine Wafer-Sonden in der Regel für Nahfeld und Kupplung Datenverlust Gründen verwendet. Manchmal, um einen Defekt mit einem bestimmten Neigungswinkel zur Erkennung Oberfläche zu erkennen, ist es auch möglich, mit einer rückläufigen Sonde mit einem bestimmten Wert zu erkennen. Für Nahbereich Mängel, durch den Einfluss der Blindzone und Nahfeld der geraden Sonde wird die Doppel-Kristall gerade Sonde häufig zur Erkennung verwendet.

Das Korn von den Schmieden ist im Allgemeinen klein, sodass eine höhere Erkennung Frequenz verwendet werden kann, in der Regel 2,5 ~ 5,0 MHz. Für Schmiedeteile mit einer großen Menge von Getreide grobe und große Dämpfung, um zu vermeiden "waldartige Echo" und verbessert das Signal-Rausch-Verhältnis, eine niedrigere Frequenz gewählt werden, in der Regel 1,0 ~ 2,5 MHz.

201711201328224543117.jpg

[[JS_BodyEnd]]